Hausgeburt

Hausgeburt bedeutet erleben, wie Ihr Baby geboren wird:

in Ruhe,
in vertrauter Umgebung,
im Kreis der Familie
betreut von der Hebamme.

Sie können die Intimität der Geburt wahren: Sie bestimmen, wer dabei sein darf.

Keiner stört, es ist leise, Sie hören nur die bekannten Familien-Geräusche – oder Musik. Beleuchtung und Temperatur stimmen.
Den Raum wählen Sie selbst. Hier können Sie sich frei und selbstsicher mit eigener Kraft und im eigenen Rhythmus so bewegen, wie Ihr Körper und Ihre Seele es begehren.

Ihre vertraute Hebamme betreut Sie nach Ihren Bedürfnissen. Mit ihr fühlen Sie sich sicher, geborgen, zuversichtlich. Sie ist aufmerksame Beobachterin, jederzeit bereit, Abweichungen vom normalen Verlauf festzustellen und frühzeitig zu reagieren, um Komplikationen gar nicht erst aufkommen zu lassen. Professionell gerüstet kann sie bei Bedarf schnell handeln.
Doch das tut sie wirklich nur bei Bedarf, denn je weniger eine normal verlaufende Geburt gestört wird, desto sicherer ist sie. Nur die Hausgeburt kann diese Ruhe gewährleisten.

Hausgeburt bedeutet auch: Sie müssen nirgendwo hin fahren, werden nach keinem Klinik-Standard behandelt und müssen nichts unterschreiben.
Und nach der Geburt legen Sie sich ins eigene Bett und lassen sich verwöhnen.

Möchten Sie das erleben? Rufen Sie frühzeitig an:

Nicole Strobel
Hebamme
Tel. 0711 – 2 73 14 07 (AB) oder mobil 0179 – 730 93 56

Anfrage

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder wollen einen Kurs buchen?

Jetzt Anfragen
Ganz Aktuell:

Eröffnungsfeier
Vortrag 'Sanfte Geburt' 26.07.2017 Bürgerhaus Backnang

Neue Angebote:
Sommersprechstunde_2017
Feldenkrais

 

Geburtsvorbereitung: freie Plätze ab Januar
Rückbildung: freie Plätze ab Februar
Beikosteinführung:  25.07. 10h bei Freha Müller