Nicole Strobel

hebammen_bk-7_07

 

Begleiten

Es war mein Traum, Hebamme zu sein – geht das eigentlich anders?

Also wurde ich Hebamme: nach Ausbildung und Praktika im In- und Ausland, Staatsexamen und ersten Berufserfahrungen. So richtig wurde ich es aber erst durch das eigene Erleben, die eigenen Geburten, die dritte davon zu Hause.

Mein Herz schlägt für die außerklinische Geburtshilfe, die ursprüngliche Aufgabe der Hebamme. Ich bin glücklich, seit Jahren Hausgeburten begleiten zu dürfen, und tief berührt vom Vertrauen, das mir bei dieser so persönlichen Lebensphase entgegen gebracht wird. Diese Intimität zu wahren, ist mein Herzenswunsch. Ich möchte jungen Familien einen selbstbestimmten und würdevollen Start ermöglichen und den Frauen den Mut mitgeben, sich selbst zu finden bei ihrer Geburt – mit aktiver Hilfe ihres Partners. Ihn leite ich an, seine Frau zu „heben“, mitzutragen, wenn sie das möchte: dadurch ergibt sich dann ein körperliches und seelisches Aufgehoben- und Aufgefangen-Sein, das ein Fallenlassen möglich macht und die Niederkunft erleichtert.

Als enge und vertrauensvolle Begleiterin bin ich aber jederzeit greifbar, wenn man mich braucht oder meine aktive Unterstützung will. Ansonsten passe ich auf, um sofort reagieren zu können, sollte irgendetwas vom gesunden Verlauf abweichen. Damit sorge ich für die Ruhe, die eine Geburt braucht, um harmonisch und gesund zu verlaufen.
Absolut verlässlich.

Ihre Nicole Strobel
Hebamme
Tel. 0711 – 2 73 14 07 (AB) oder mobil 0179 – 730 93 56