Feldenkrais

Feldenkrais – für die Zeit der Schwangerschaft und nach der Geburt

Mehr Kraft im Beckenboden mit Feldenkrais

Die Feldenkrais-Arbeit geschieht auf sehr sanfte und unterstützende Weise. Das eigene Körperbild wird auf faszinierende Weise erlebbar, die Bewusstheit der eigenen Möglichkeiten – und in der Folge: die Bewegungsfähigkeit – werden erweitert. Bewegungsmuster sind auch Lebensmuster, die sich mit der bewussten Erfahrung der Bewegung ändern lassen.

Das Zwerchfell und der Beckenboden sind für den inneren Halt des Körpers enorm wichtig. Ein Ort der Energie, der Sie in die Aufrichtung und in die innere Balance bringt.

Da ist Lebenslust, Freude und Vitalität zu Hause.

Die Feldenkrais-Arbeit wird Sie in die Lage versetzen, die Muskeln des Beckenbodens bewusst zu benutzen und sie in Ihr tägliches Leben zu integrieren. Sie werden den Beckenb

oden in den unterschiedlichsten Zusammenhängen „gebrauchen“ lernen.

Ursula Mühleis
Feldenkrais- und Flamencolehrerin

Anmeldung:
Ursula Mühleis, Alemannenweg 4, 73553 Alfdorf-Brech
Tel. 07172 3055558
Mobil 0172 6345331
ursula.movimiento@gmx.de
www.ursula-muehleis.de

Kursebeginn: 21.09.2017
Dauer: 1h, 10:45 – 11:45 Uhr
10 Lektionen 120€